http://vpsgmbh.de/uploads/images/kopfgrafik/Titel-ueberlaufrinnenbecken.jpg

Wir freuen uns auf Sie

 Besuchen Sie uns

 in Köln auf der

 aquanale (07.-10.11.17)

 Halle 6.1 St. B010

 


Erfahren Sie mehr

Die Überlaufrinne mit Rinnenrost

Der Klassiker unter den Überlaufrinnen ist das Modell, bei dem der Rinnenkasten mit einem formschönen Kunststoff-Rost abgedeckt wird. Dieses ist nach wie vor die technisch sinnvollste und eine sehr pflegeleichte Rinnenvariante. Gestaltungsmöglichkeiten gibt es natürlich auch hierbei. So kann die Rinne in verschiedenen Abmessungen hergestellt werden, wodurch auch ermöglicht wird, eine Art Kombination mit der IKS-Rinne zu erstellen, in dem Überlauf- und Außenkante mit Stein oder Glas belegt werden. Auch sind Griffkanten, schräge oder runde Überlaufkanten und viele andere Varianten möglich.

 

Die Rinnenroste gibt es als Roll-Rost mit Querstab und als starren Rost mit längslaufenden Stäben. Es werden verschiedene Farben angeboten, u. A. auch passend zu den Beckenfarben.